Archiv für September, 2007

Achtung! die Daktiker kommen!

September 11th, 2007

Evaluator2Evaluator1Am Freitag, 14.09.2007, gibt es um 20.00 Uhr einen Kabarettabend an der Aula der Konrad-Adenauer-Schule (organisiert vom Kreisverband des VBE Olpe und dem Ortsverband Wenden)
Aufgeführt wird das Stück „Evaluator 4“…... Höchste Zeit fürs Adolphinum

Wieder einmal gibt es Neues aus dem Städt. Adolphinum zu berichten, jenem klassischen Gymnasium, das in den letzten Jahren zahlreichen Lehrerinnen, Lehrern und auch Eltern durch die Kollegen- Kabarettgruppe „die daktiker“ präsentiert worden ist.

Angesichts der vielen Herausforderungen verrenken sich die Damen und Herren für das Wohl ihrer Schule mit aller zu Gebote stehenden Flexibilität und Nonchalance:
• man integriert Elternsprechminuten in die Pausenaufsicht
• hält Unterrichtsstunden im Switching-Modul-Modus
• raucht – heimlich- nur noch die hauseigene Sponsorenmarke…….
Seit vielen Jahren schon sind die daktiker als Experten in Sachen alltäglichen Schulwahnsinns bei einem breiten Publikum von Insidern und Nicht-Pädagogen gleichermaßen bekannt und beliebt.

Sie sind Deutschlands dienstältestes Lehrerkabarett und haben nach ihrem letzten Auftritt in der Aula der KAS eifrig an der Zukunft ihrer Schule gebastelt. Es wird sich zeigen, ob Frau Lengowski (Brigitte Lämbgen) und die Herren Krick (Hans-Peter Königs) und Müller-Liebenstreit (Hermann- Josef Skutnik) unter dem immer noch kommissarischen Schulleiter Laß (Andreas Boxhammer) auf der Höhe der Zeit sind- höchste Zeit fürs Adolphinum!

Lassen Sie sich überraschen und kommen Sie in die Schule- zu einer etwas anderen Veranstaltung!

Eintrittskarten gibt es für 10,00 € an der Abendkasse und im Sekretariat der KAS.

On Friday, September 14, there will a cabaret at KAS, starting at 8 p.m.. The cabaret is called Evaluator 4“…... Höchste Zeit fürs Adolphinum. The actors are teachers themselves and their play is set at the now well known grammar school Adolphinum. They don’t come for the first time on Friday and they’ve been busy to get their school up to date. Tickets can be bought at the box office and at the secretary’s office of KAS for 10,00 €.

Beratung und Fortbildung für Schulen

September 10th, 2007

K-Team1KtoeBeratung und Fortbildung für Schulen und Lehrer mit Bezug auf Didaktik, neue Medien und Schulentwicklung war eine Domäne der so genannten Moderatoren und des e-teams. Nach dem PISA Schock und einem Regierungswechsel in NRW wurden alle diese Institutionen aufgelöst. Jetzt sind sie wieder auferstanden unter dem Namen Kompetenzteams NRW. Eine beträchtliche Menge an Ressourcen und Personal wurden in diese neue Institution investiert, welche die grundlegenden Strukturen der ehemaligen e-teams erbt. Beachtenswert ist die enorme Größe des neuen Gremiums. Mehr als 30 Leute waren bei dem Eröffnungstreffen in der Bibliothek der KAS anwesend. Es gibt eine sechsköpfiges Führungsgremium (Co-Leitung), welches das Büro im Kreishaus wochentags von 9 bis 12:30 Uhr besetzen wird. Sie stellten den anwesenden Mitgliedern des Kompetenzteams, die Aufgaben vor, welche sie erwarten werden. In der nächsten Zukunft wird es ein erneutes Treffen des Kompetenzteams geben, um die Mitglieder in die Plattform einzuweisen, welche sie zur Kommunikation und Koordination ihrer Arbeit nutzen werden. Es gibt auch eine spezielle Webseite, auf welcher sich das Kompetenzteam Olpe vorstellt: Kompetenzteam Kreis Olpe.

Kompetenzteams-NrwCounselling and further training for schools and teachers with regard to didactics, new media and school development once was the domain the so called „Moderatoren“ teacher trainers and the e-team. After the PISA shock and a change of government in the federal state of North Rhine-Westphalia all these institutions were disbanded. Now they have been reborn and rebranded under the name of Kompetenzteams NRW (competence teams NRW). A considerable amount of resources and manpower have been given to this new institution which inherits the basic structures of the former e-teams (and some of its members too). Noteworthy is the sheer size of this new body. More than 30 people were present at the inaugural meeting at the library of KAS. There is a panel of six leading member of the competence team who staff the office at Kreishaus Olpe on weekdays from 9 a.m. to 12:30 p.m.. They introduced the attending members of the competence team to the the new tasks that will await them. In the near future the competence team will meet again to introduce its staff to the online platform they will use to communicate and coordinate their efforts. There is a special website where the competence team Olpe presents itself: Kompetenzteam Kreis Olpe.

KAS News Radio Sendung vom Freitag

September 10th, 2007

Der Podcast mit den Nachrichten von der KAS ist schon seit Freitag online. Hört euch den wöchtentlichen Podcast an unter KAS News Radio. Am Ende des Podcasts präsentieren wir euch etwas Besonderes, Hiphop gemacht an der KAS, von TBG.

The podcast with news form KAS has been online since Friday. Listen in on the weekly podcast at KAS News Radio. At the end of the podcast we present a special to you, HipHop made at KAS by TBG.

Siegerehrungen

September 7th, 2007

The Best 07Heute ehrten wir unsere Sportler aus dem fünften Schuljahr. Bei den Bundesjugendspielen vor zwei Wochen mussten unsere jüngsten Schülerinnen und Schüler in Weitwurf, Weitsprung, Sprint und anderen Disziplinen gegeneinander antreten. Die Ergebnisse wurden gesammelt und in Punkte umgewandelt, abhängig von Geschlecht und Alter. Diese Punkte bestimmen, ob ein Schüler eine Auszeichnung erhält und welche Auszeichnung. Die besten aller Schüler erhielten zusätzlich eine Medaille zu der Urkunde. Auszeichnungen gab es auch für die Schülerinnen und Schüler, die am Ende des letzten Monats den dritten Platz in Paderborn machten. Es gibt Bilder auf unserer Flickr Seite zu sehen, in einem Album mit dem Namen: Award ceremony Year 5/2007.

Today we honoured our athletes from Year Five. In the field and track competition of two weeks ago our youngest students had to compete in long throw, long jump, sprint and other disciplines. Results were recorded and converted into points, depending on gender and age group. These points determine if a student earns an award and what kind of award. The best of all students got an additional medal to the certificate. Awards were also given to the students who won third at Paderborn at the end of last month. See some pictures at our flickr website in an album called: Award ceremony Year 5/2007.

Was wäre die KAS ohne Friedhelm Jung?

September 6th, 2007

Friedhelm Jung 0807Was wäre die KAS ohne Friedhelm Jung? Friedhelm Jung war viele Jahre lang Hausmeister an der KAS. Er ging schon vor Jahren in Ruhestand. Wir können froh sein, dass wir einen Pensionär haben, der bereit ist, für die gegenwärtigen Hausmeister einzuspringen, wenn sie krank sind. Diesmal musste einer unserer Hausmeister für ein paar Tage abwesend sein und Friedhelm Jung war bereit, für diesen Zeitraum zurückzukehren. Er scheint gerne an seinen alten Arbeitsplatz zu kommen und seine alten Pflichten aufzunehmen. Über die Jahre schaffte sich Herr Jung eine Reihe von Routinen und in die findet er leicht zurück. Wenn man ihn sieht, könnte man denken, er hätte uns nicht für einen einzigen Tag verlassen.

What would KAS be without Friedhelm Jung? Friedhelm Jung was caretaker at KAS for many years. He retired some years ago. We are lucky to have a pensioner who is willing to stand in for the present caretakers in case they are ill. This time one of our caretakers had to be absent for a couple of days and Friedhelm Jung was ready to return for this time. He seems to like to come back to his old place of work and to take up his old duties. Over many years a set of routines was created by Mr Jung and he gets back into them easily. If you see him you might think he’s never left us for a single day.

Infos von der Metall- & Elektroindustrie

September 5th, 2007

M Und E07Heute war das Info Mobil der Metall- und Elektroindustrie auf Station an der KAS. Schülerinnen und Schüler der Klassen Neun und Zehn besuchten den Bus im Laufe des Morgens in Gruppen. Im Bus boten eine Anzahl von multimedialen Terminals Informationen über die Branchen und Betriebe sowie die Ausbildung und die verschiedenen Berufe und Karrieremöglichkeiten in diesen Industrien an. Das Personal des Busses gab unseren Schülern zusätzliche Informationen, um ihnen zu helfen herauszufinden, ob eine Ausbildung in diesem Berufsfeld vielleicht von Interesse sein könnte. In unserer Region gehören die meisten großen Firmen zur Metallindustrie. Man kann mehr Informationen finden unter www.gesamtmetall.de.

Today the information bus of the metal and electronics industry had a stop at KAS. Students from Year nine and ten visited the bus in groups during the morning. In the bus a number of multimedia terminals offered plenty of information about the branches and companies as well as training and the various kinds of jobs and career opportunities in these industries. The staff of the bus gave additional information to help our students find out if an apprenticeship in this field of work might be of interest. In our area most of the big companies belong to the metalworking industry. You can find more information at www.gesamtmetall.de.

Fußballer beim WK III ohne Erfolg

September 4th, 2007

Wkii07BWkii07AAm Donnerstag (30. August 2007) spielte unsere Jungenfußballmannschaft mit Schülern aus dem sechsten und siebten Schuljahr gegen die Mannschaften der Realschule Wenden und der Realschule Lennestadt. Die vierte Mannschaft erschien nicht zum Turnier. Unsere Jungenmannschaft im roten Trikot wurde von Herrn Klamp gecoacht. Das erste Spiel war gegen die Mannschaft der Schule, mit welcher wir das Gebäude teilen, Realschule Wenden. Unsere Mannschaft verlor das Spiel wie auch die anderen. Irgendwie fehlte das Glück. Dazu kommt noch, dass die Spieler aufgrund von Empfehlungen durch Mitschüler ausgewählt worden waren. Wie Herr Gockel, Trainer des WK II Teams, betonte, ist die Aufgabe von Herrn Klamp deswegen deutlich schwieriger. Er habe, so Herr Gockel, dagegen immer Mannschaften, die schon Jahre zusammen gespielt haben und er kennt seine Mannschaft. Es gibt einige Bilder in einem Album mit dem Namen Football WK III Gerlingen 2007.

On Thursday (30. August 2007) our boys football team of students from Year six and seven played teams from Realschule Wenden and Realschule Lennestadt. The fourth team hadn’t shown up for the tournament. Our boys team in red jerseys was coached by teacher Mr Klamp. The first game was against the team from the school we share the buildings with, Realschule Wenden. Our team lost the game as they lost the others. Somehow they were not very lucky. What’s more it’s a new team and players had been picked by recommendations by students. As Mr Gockel, coach of the WK II team, pointed out, Mr Klamp’s job is much harder because of this. He in contrast, Mr Gockel said, always has teams which have played together for years and he knows his team. There are some pictures in an album called Football WK III Gerlingen 2007.

KAS News Radio wieder da

September 3rd, 2007

Vom KAS News Radio gibt es jetzt nach den Sommerferien erstmals wieder was auf die Ohren. Zu hören gibt es die Neuigkeiten aus der Schule. Am Ende gibt es außerdem wieder Musik. Also reinhören!

KAS News Radio is back after the summer break with a new podcast. You get news from our school. At the end there is some music. Listen in!