Zentrale Leistungsüberprüfung 10 – Deutsch

Zlp10 07AZlp10 07BHeute fand der erste Durchgang der neuen Zentralen Leistungsüberprüfung für Schüler der Klasse 10 statt. Deutsch war das erst von drei Test-Fächern. Die Schüler saßen an Einzeltischen in vier verschiedenen Räumen. Die Tests mussten am Vortag von einer Webseite des Bildungsministeriums in Düsseldorf heruntergeladen, ausgedruckt, vervielfältigt und geheftet werden. Es gab zwei verschiedene Tests, unterschieden nach 10A und 10B. Der Test für die 10B war der gleiche wie der für Realschule 10. Klasse. Beide Tests bestanden aus zwei Teilen. Von diesen war der erste Teil für alle verpflichtend. Aber der zweite Teil bot etwas Auswahl. Die Schüler konnten zwischen vier verschiedenen Aufgaben wählen. Sie hatten 10 Minuten Zeit, die verschiedenen Themen durchzusehen und sich für eines zu entscheiden. Insgesamt schienen unsere Schüler, so hörte man einige beaufsichtigende Lehrer sagen, gut vorbereitet und sollten gute Ergebnisse erzielen.

Today saw the first run of the new Central Achievement Test (ZLP) for students of year ten. German was the subject of this first of a series of three tests. Students were seated at individual tables in four different rooms. Test papers had to be downloaded from a website of the Ministry of Education in Düsseldorf the previous day. After the download a print-out had to be made and printed and stapled according to the number of students. There were two kinds of test papers, those for students of 10A and those for 10B. Papers for 10B were the same as those for Realschule year 10. Both tests conisted of two parts. Of these the first part was obligatory for everyone. But part two offered some choice. Students could choose between four different topics. They had ten minutes to skip through the different topics and then had to go for one of them. All in all, some of the supervising teachers were overheard saying, our students seemed well prepared and should get good results.