Seefahrer wieder wohlbehalten im Sauerland angelangt

SonnenuntergangDie Neuner sind wieder im Lande. Der Lehrer Martin Lässig, der eine der vier Gruppen betreute, schickte dieses Bild am Sonntag per Email. Anbei ein kleiner Text:
Segeln 2006 ist mit allen Höhen und Tiefen dermaßen schnell (kurz aber heftig – wie Gewitter) an uns vorbei gerauscht. Kaum abgefahren, schon wieder da. Alles in allem waren es fünf geniale Tage.
Die Gruppe, welche Herr Lässig betreute, verzichtete auf überflüssige Eskapaden. Gleiches war über die von Werner Busse betreute Gruppe zu hören. Bei zwei der anderen Gruppen soll es etwas mehr Aufregung gegeben haben. In den nächsten Tagen erfahren wir hoffentlich mehr von den Abenteuern auf dem holländischen Binnenmeer. Bilder werden online gestellt, sobald verfügbar. Zwischenzeitlich war zu erfahren, dass bedauerlicherweise einige Zwischenfälle auf den anderen Schiffen Gegenstand von Klassenkonferenzen sein werden. Schade.