Im Bus nach Ottfingen

Nadine Tanina600Noch immer ist die Dreifachturnhalle nicht zu benutzen, da die Renovierungsarbeiten (planmäßig) noch nicht abgeschlossen sind. Aus diesem Grund ist weiterhin ein Teil des Sportunterrichtes in die Turnhalle der Grundschule Ottfingen ausgelagert. Das bedeutet, Busfahren. Da momentan die Neuner auf Segeltrip sind (Schulendtage), war die Halle in Ottfingen heute unbelegt. So bot sich für die Achter eine Gelegenheit, an ihrer Stelle dorthin zu fahren und die schöne Sporthalle mit ihren Möglichkeiten kennen zu lernen. Man spielte Hockey. Alle hatten Spaß dabei. Das kann gesagt werden. Auf der Rückfahrt wurde ein Schüler vergessen, der im Bus hätte sein sollen – Fehler des begleitenden Lehrers. Nur gut, dass ein Zivi(ldienstleistender) vor Ort war, der einen Schüler begleitet hat, der besondere Unterstützung braucht. Der nahm den vergessenen Schüler mit und lieferte ihn dankenswerter Weise in Wenden ab. Im Bild die beiden Schülerinnen Nadine und Tanina (friends for ever) auf dem Hinweg.