Archiv für August, 2006

Neues von den Busbegleitern

August 21st, 2006

Buslotsen0806Die Wendener Busbegleiter (siehe Busbegleiter) sind noch immer ein Aushängeschild. Im gesamten Kreis Olpe waren wir die Vorreiter, da wir die erste Schule waren, welche diese damals noch recht neue Form der Entschärfung des Schülerfahrverkehrs einrichtete. Mittlerweile laufen ähnliche Projekte fast überall im Kreis Olpe. Auch in Wenden finden sich noch eine andere Schule, die ein Busbegleiterprojekt betreibt, die Gundschule Wenden. Unser eigenes Projekt ist in den Jahren seit Beginn nicht immer perfekt gelaufen.
Am Freitag versammelte der Schulleiter der KAS Wenden, Joachim Winkelmann, alle Busbegleiter des Schulzentrums in der Bibliothek, um sie über die aktuelle Situation und die anstehenden Veränderungen zu informieren. Zu Beginn des neuen Schuljahres stellte sich die Situation schwierig dar. Größtes Problem ist die Unterbesetzung. Am Schulzentrum selbst funktioniert die Arbeit der Busbegleiter, unterstützt durch Lehrer und Polizei, weitestgehend. Vor Ort in den Dörfern, da sieht es anders aus. Es gibt Ortschaften, wo nur noch ein oder zwei Buslotsen den Dienst versehen. Das ist zu wenig. Im letzten Jahr gab es Busbegleiter, die sich zum Dienst nur gemeldet hatten, um früher aus dem Unterricht zu kommen und sich in der Cafeteria mit Essen zu versorgen oder um zu einer Zigarettenpause zu kommen. Dienst machten sie dabei kaum bis gar nicht.
Das soll nun anders werden. Neue Busbegleiter werden von den Klassenlehrern vorgeschlagen und auch die bestehenden Busbegleiter werden eine neue Schulung erhalten. Dann soll alles wieder vernünftig laufen.

Schulausschuss besichtigt Schulzentrum

August 18th, 2006

Schulausschuss06SporthalleGestern Nachmittag traf sich der Schulausschuss der Gemeinde Wenden zu Beginn seiner Sitzung um vier Uhr nachmittags im Schulzentrum, um dort die Arbeiten der vergangenen Monate in Augenschein zu nehmen. Anwesend waren als Hausherren auch die Leiter der beiden Schulen im Schulzentrum, Herr Schlabach von der Realschule und Herr Winkelmann von der Hauptschule. Geführt vom Leiter des Schulamtes der Gemeinde, Herrn Michael Grebe, machte der Ausschuss eine Runde durch das Gebäude. Man begann beim neuen Fitnessparcours auf der Seite zum Kinderheid hin. In Augenschein genommen wurden auch die renovierten Außentoiletten, die Innentoiletten und die vor nicht all zu langer Zeit neu ausgestatteten Computerräume der beiden Schulen am Schulzentrum. Den Abschluss der Besichtigungstour bildete die noch in der Renovierung befindliche Dreifachturnhalle. Anschließend kamen die Ausschussmitglieder noch einmal im Rathaus der Gemeinde Wenden zusammen.

Landesfilmdienste – Filme zum Download und Ausleihen

August 17th, 2006

LfdDie Landesfilmdienste halten „eine umfangreiche Auswahl von Filmen zu verschiedenen Themengebieten in digitalisierter Online-Version bereit. Durch das Streaming-Verfahren, bei dem Filmdaten internetfähig aufbereitet werden, können die Filme für den nicht-kommerziellen Einsatz nach Bedarf direkt online gezeigt bzw. auf Datenträger gespeichert werden (‚Video on demand“). Bildungsträger und -einrichtungen haben dadurch die Möglichkeit, audiovisuelle Medien bei ihrer Arbeit auf vielfältige Weise einzusetzen.

Der Service der Landesfilmdienste ist kostenlos. Zur Nutzung der Streaming-Media-Angebote ist lediglich eine einmalige Online-Anmeldung erforderlich. Es gibt Videos zu folgenden Bereichen:

  • Arbeits- & Berufswelt
  • Prävention, Gesundheit, Behinderung
  • Kultur & Medien
  • Politik & Gesellschaft
  • Umwelt & Natur
  • Erd- & Länderkunde
  • Verkehrserziehung
  • Industrie & Wirtschaft
  • Wissenschaft & Technik
  • Menschenrechte & Humanitäre Hilfe
  • Zusammenarbeit & Entwicklung
  • Spiel- & Dokumentarfilme
  • Mehrsprachige Filme

Den Rest dieses Beitrags lesen »

Renate Schoof – der Brief

August 16th, 2006

Schoof Brief1 280Am 22. Mai diesen Jahres war die Autorin Renate Schoof an unserer Schule zu Gast und las für Schülerinnen Schüler der sechsten Klasse aus ihrem Buch vor. Leider hat keine der beteiligten Klassen irgendwelche Informationen für die Homepage geliefert. Aus diesem Grund gab es auch, anders als in den Jahren zuvor, keine Seite über diese Autorenlesung, was eigentlich sehr schade ist. Eine Klasse, die Klasse 6.2 schrieb an die Autorin Briefe. Das war bereits vor den Sommerferien. Frau Schoof machte sich die Mühe und beantwortete diese Briefe. Ihr Brief erreichte unsere Schule ebenfalls noch vor den Sommerferien. Die Klasse hat den Brief bereits gelesen. Für alle anderen, die es interessiert, und zur Dokumentation ist der Brief auch auf unserer Homepage zu finden, einmal in Form von zwei Fotografien und dann als ausgeschriebener Text. So kann jeder den Brief nachlesen. Der Brief ist zu finden auf den Seiten der Schüler unter Frau Schoofs Brief (siehe 2006 R. Schoofs Brief).
An dieser Stelle ist anzumerken, dass auch zur Autoren Lesung mit Heidi Hassenmüller von keiner Klasse irgendwelche Informationen für die Homepage geliefert wurden. Aus diesem Grunde gibt es auch über diese Lesung keinen Bericht. Schade!

Eine Fahrt zum Altenberger Dom

August 15th, 2006

Altenberger-DomSchon vor den Ferien, am 12. Juni 2006, war der Religionskurs von Frau Bukowski und Frau Dreisbach unterwegs in Sachen Kirchenbaukunst. Die Religionsgruppe hatte sich mit kirchlichen Bauwerken intensiv beschäftigt und aus diesem Grund geplant, ein solches Bauwerk in Natura zu besuchen. Die Wahl fiel auf den Altenberger Dom. Frau Dreisbach machte ein paar Bilder mit ihrem Mobiltelefon. Diese Bilder sind nun mit einem kleinen Bericht über die Fahrt zu sehen unter 2006 Altenberger Dom unterhalb der Rubrik Klassenfahrten.

Die Termine des Schuljahres 2006/2007

August 14th, 2006

Wie immer sind auf der Homepage die wichtigsten Termine des Schuljahres einzusehen, die Praktika, die Lernstandserhebungen, die Zentralen Abschlussprüfungen, die Elternsprechtage, die beweglichen Ferientage, die Schulkonferenzen und die Schulpflegschaftssitzungen. Alle Termine finden sich auf der Termine Seite (siehe Termine). Neue Termine werden ergänzt, sobald sie vorliegen.
Nach nur vier Tagen Schule bringt die Wendsche Kirmes am Dienstag schon einen ersten freien Tag. Danach geht es dann jedoch erst einmal mit wenig Unterbrechung in das Schuljahr. Jetzt in den ersten Wochen treffen sich die Klassenpflegschaften das erste Mal, immer in Doppelstufen. Jedes Treffen soll mit einem gemeinsamen Teil in der Aula beginnen, bei dem allgemeine für alle interessante Inhalte besprochen werden. Danach geht es dann mit den Klassenlehrern in die Klassen. Im September stechen die Neuner zu den Schulendtagen auf dem Ijsselmeer in See. Der Sponsorenwandertag ist angedacht für den 24.10.. In dieser Zeit findet auch das Praktikum der Neuner und Zehner statt, die dann nicht mit wandern werden. Im November ist der erste Elternsprechtag des Schuljahres (09.11.). Damit nähern wir uns dann bereits dem Jahresende und den Weihnachtsferien.

Den Rest dieses Beitrags lesen »

Letzten Monat verstarb unser ehemaliger Hausmeister

August 11th, 2006

Heini KampDie Mehrheit der Mitglieder der Schulgemeinde der KAS Wenden erfuhr erst nach den Ferien, dass Heinrich Kamp, unser langjähriger Hausmeister, bereits am 08. Juli verstorben war. Herr Kamp, kurz Heini, war lange Jahre Hausmeister am Schulzentrum und für seine offene und humorvolle Art bekannt und geschätzt. Ende 1999 war er nach 24 Jahren Dienst an der KAS in den Ruhestand verabschiedet worden. Wer es nicht weiß und rechnen kann, der rechnet zurück und kommt zu dem Ergebnis, dass Herr Kamp schon seit Anbeginn der KAS im Dienst war. Zu seiner Entlassung erschien in der Westfälischen Rundschau am 21.12.1999, ein Artikel, der in unserem Zeitungsarchiv eingesehen werden kann.

Einschulung der neuen Fünfer

August 10th, 2006

Willkommen06Heute kamen unsere neuen Fünfer. Drei neue Klassen gibt es. Wie immer feierten wir das Ereignis mit einem Gottesdienst und einem kleinen Programm in der Aula.
Für alle, welche die Originalbilder des Morgens unbearbeitet und in Originalgröße sowie die bearbeiteten Klassenfotos zum Download haben möchten, finden diese bei flickr in einem speziellen Album – First Day at KAS Wenden 2006 (englisch, damit es jeder versteht). Die Bilder sind geeignet, ausgedruckt zu werden oder auch um Abzüge davon machen zu lassen. In bester Qualität sollten Abzüge bis 13×18 cm möglich sein. Bei ausreichend Interesse sollte eine Sammelbestellung in der Klasse gemacht werden, da dieses billiger ist.
Die offiziellen Klassenfotos der neuen Fünfer gibt es noch einmal in kleiner Version auf den Hauptseiten der Homepage unter2006 Einschulung. Außerdem gibt es einen kleinen ausführlicheren zweiseitigen Bericht von der Einschulungsfeier des Morgens mit 10 Bildern.

Erster Schultag 2006/2007

August 9th, 2006

Schulstart0607Heute begann an der KAS das neue Schuljahr 2006/2007 für die Schülerinnen und Schüler der Klassen sechs bis zehn. In den ersten beiden Stunden, die in allen Klassen Klassenunterricht waren, wurden Bücher verteilt. Dieter Helmes, der Herr der Bücher, gab die Bücher mit Hilfe seiner bewährten Helfer aus dem letzten Jahr an die einzelnen Klassen aus. Zu den Büchern gab es die Stundenpläne. In den Pausen war der Schulhof dann gefüllt und voller Leben (siehe Bild). Auch am Hang zum Sportplatz kletterten Schüler der unteren Klassen wieder wie vor den Ferien. Nachdem die Realschule die Begrüßung ihrer neuen Fünfer in der Aula in der Aula abgeschlossen hatte, probten die Sechser und Mädchen aus der Neun das Programm für die Einschulung unserer neuen Fünfer morgen am Donnerstag. Entgegen aller Voraussagen, ist die Aula technisch nun doch einsatzbereit. Die neue Beschallung hängt und läuft, ebenso die Beleuchtung. Neu ist, dass nun alle Regiebelange von oben aus der Regiezentrale (ehemalige Beleuchtungsschaltung) gesteuert werden. Mit Hilfe der Techniker, die noch letzte Justierungen vornahmen, klappte die Probe nahezu reibungslos.

Bilder vom KAS-Lauf von Dieter Helmes nachgelegt

August 7th, 2006

Einem aufmerksamen Leser (Raimund Clemens sei an dieser Stelle gedankt) fiel auf, was am 24. Juni bereits angekündigt worden war, die Bilder vom KAS Lauf von Dieter Helmes. Sie lagen bereits zu Beginn der Ferien vor. Hier nun der Link zu den Seiten mit den Bildern 2006 KAS Lauf. Viel Spaß beim Anschauen. Weitere Bilder, wie schon erwähnt bei Flickr in einem KAS-Lauf Album (= KAS marathon 2006. ). Im gleichen Album finden sich jetzt auch weitere Bilder von Dieter Helmes.