Archiv für Februar, 2006

Abschlusszeitung 2006

Februar 16th, 2006

Seit dieser Woche treffen sich die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen jeweils mittwochs in der siebten und achten Stunde, um die Abschlusszeitung zu erstellen. In den nächsten Wochen werden Charakterisierungen gesammelt von den Schülerinnen und Schülern und ihren Klassenlehrerinnen und -lehrern. Dazu kommen Sprüche und Berichte über die Abschlussfahrt sowie die Schulendtage. Sind wir gespannt, was sie sich einfallen lassen.

Internetzugang wieder hergestellt

Februar 16th, 2006

Das Problem des Internetzugangs ist behoben. Es war ein fehlerhaftes DSL Modem. Nachdem dieses nun ausgetauscht ist, haben die PC-Räume wieder Zugriff auf das Internet.

Sporthalle bald dicht

Februar 15th, 2006

Sporthalle und SportSport, so schön kann es in unserer Sporthalle sein, wie Schülerinnen und Schüler der Klasse 7.1 am Montag zeigten. Damit ist es in Kürze jedoch vorbei. Dann nämlich wird die Sporthalle, in der schon seit Wochen Umbauarbeiten vonstatten gehen, vollständig geschlossen. Die Umbauarbeiten, die derzeit auf den Umkleidenbereich beschränkt sind, werden dann auf den Rest der Halle ausgedehnt. Ein halbes Jahr lang wird die Dreifachsporthalle gesperrt sein. Die große Sporthalle, die mit 30 Jahren so alt ist wie das Schulzentrum, ist in die Jahre gekommen. Für 1,3 Millionen Euro wird sie saniert. Wenn die Bauarbeiten im nach den Herbstferien abgeschlossen sind, gibt es mehr Umkleiden, einen Sanitätsraum, mehr Toiletten, einen verbesserten Feuerschutz, einen Schulungsraum, eine Cafeteria und einen dunklen Hallenboden. Bis zu den Herbstferien wird der Sportunterricht ausweichen müssen. Sobald das Wetter gut genug ist, geht es vermehrt nach draußen. Dann wird einen Trimm-Pfad um das Schulzentrum geben und in den Grundschulen Rothemühle und Ottfingen wurden Hallenzeiten reserviert. Dafür wird es dann einen Busverkehr geben. Auch in der Schwimmhalle ist mehr Zeit reserviert. Für die kommenden Monate sind also einige Umstände angesagt. Die werden sich jedoch für alle lohnen, wie man in einem halben Jahr sehen sollte.

Internet im Schulungsbereich ausgefallen

Februar 15th, 2006

Gestern fiel das Internet im Schulungsbereich aufgrund eines Hardwaredefektes aus. Das DSL Modem hat „den Geist aufgegeben“ und ohne geht nichts. So mussten die Schülerinnen und Schüler im Nachmittagsangebot auf Internet und Chat etc. verzichten. Auch im Unterricht machte sich der Mangel bemerkbar. So konnte beispielsweise nicht auf im Internet verfügbares Unterrichtsmaterial zugegriffen werden. Heute wird die Hardware getauscht und der Zugang sollte wieder klappen.

Vor genau drei Jahren – Düweke verabschiedet

Februar 14th, 2006

De3 600Wer hätte es gedacht, vor genau drei Jahren verabschiedete die KAS am 14. Februar 2003 ihren langjährigen Konrektor und Stundenplanmacher, Elmar Düweke in den Ruhestand (siehe Verabschiedung – Düweke). Es war ein großes Ereignis, bei dem der scheidende Konrektor mit Musik und von Kollegen und hunderten Schülern von seinem Haus unweit der Schule abgeholt wurde. Anschließend gab es einen Sektempfang für die zahlreichen geladenen Gäste. Unter den Gästen waren der Schulrat Göckler, der Bürgermeister der Gemeinde Wenden, Peter Brüser, und verschiedene ehemalige Kollegen und Angestellte der Schule. Dem Empfang folgte ein buntes Programm in der Aula, gestaltet von Schülern und Lehrern, und danach schloss sich ein Abschiedsessen in der Bibliothek an. Seither haben wir ihn immer mal wieder an der Schule, vor allem zu offizielleren Anlässen, begrüßen dürfen.

Wichtige Ergebnisse der Schulkonferenz

Februar 13th, 2006

No Mp3 player or mobile phone at schoolAm Donnerstag (09.02.2006) war Schulkonferenz und Wichtiges stand auf der Tagesordnung. So beschloss die Schulkonferenz, die zu je einem Drittel aus Lehrern, Schülern und Eltern besteht, dass Mobiltelefone und Musikgeräte jeder Art ab sofort im Unterricht verboten sind (genauer Wortlaut des Beschlusses weiter unten). Der Schulleiter, Joachim Winkelmann informierte die Schulkonferenz über ein Gespräch mit dem Schulamtsdirektor Goeckler, in welchem er eine Zielvereinbarung mit der Schulaufsicht bezüglich der Konsequenzen aus der Schulinspektion erarbeitete. Diese Zielvereinbarung gibt die Marschrichtung vor für die Arbeit der Schule in den nächsten Monaten und Jahren vor. Sie betrifft verschiedene Aspekte des unterrichtlichen Alltags. Überarbeitet und aktualisiert werden die schuleigenen Lehrpläne in Bezug auf die neuen Kernlehrpläne und die aus den Lernstandserhebungen gewonnen Erkenntnisse. Vor den Sommerferien findet eine Evaluation der bis dahin geleisteten Arbeit statt. Zur Sprache kam auf PISA. Die KAS ist eine für die diesjährige Studie ausgewählte Schule. Der Schulleiter erläuterte der Schulkonferenz, wer teilnehmen wird. Die Testgruppe wurde von der deutschen PISA Organisation aus allen 15 jährigen und allen Neunern ausgewählt in der Stärke von zwei Klassen. Ausgewählt wurden auch sechs Mathematiklehrer, zwei Biologielehrer, zwei Physiklehrer und zwei Chemielehrer, insgesamt also 12 Lehrer. Sie werden nicht getestet, von den Prüfern aber interviewt. Die Schule hat zwei Termine für die PISA Tests vorgeschlagen, die beide im Mail liegen. Wir warten noch auf eine Antwort.
In der Schulkonferenz wurde noch einmal darauf hingewiesen, dass Eltern den Schulhof während der Unterrichtszeit nicht mit dem Pkw befahren dürfen.
Die nächste Schulkonferenz findet statt am 22. Mai 2006.

Den Rest dieses Beitrags lesen »

Ankündigung – Schlittschuhlaufen

Februar 12th, 2006

Schlittschuhlaufen in Netphen
Donnerstag, den 23.02.2006

Abfahrt: 8.30 Uhr ab Wenden
Rückfahrt: 11.15 Uhr ab Netphen
Teilnehmer: 6.1/ 6.2/ 6.3/ 6.4 (82 Schüler, Lehrer FE, BW,DC,HV) BUS 1
8.1/ 8.2/ 8.3 (86 Schüler, Lehrer BO, KG, HD ) BUS 2
8.4/ 7.1/7.2 (81 Schüler, Lehrer GP, SD, EB ) BUS 3
Kosten: 7,50€/ 5,50€ (1,50€ Eintritt/ 2,00€ Leihgebühr/ 4,00€ Bus)

Alle Schüler und Schülerinnen müssen aus sicherheitstechnischen
Gründen Helm und Handschuhe tragen!!!!!!!

Heike Bozsik-Ose

Ankündigung – Völkerballturnier

Februar 12th, 2006

Völkerballturnier
Donnerstag, den 23.02.2006

Ort: Halle C (Turnier)
Halle D (Ausweichhalle, Erwärmung)
Zeit: 18.30 Uhr – 11.30 Uhr
Schiedsgericht: Schüler Klasse 9/1 0
Teilnehmer: Klassen: 5.1 / 5.2 / 5.3
Lehrer: UH, GG, SA,SH

Es wird nach allgemeingültigen Völkerballregeln gespielt!
Jede Klassenmannschaft darf 20 Spieler (einschl. König)haben, es müssen jedoch mindestens 5 Mädchen dabei sein.
Spieldauer: 20 Minuten

Heike Bozsik-Ose

Ein kleiner Film von den Skifahrern

Februar 10th, 2006

Alleteilnehmerskikaswenden1So langsam kommen die Bilder und Filme von der Skifreizeit in der Schule an und auch bei der Homepage. Dank der Möglichkeiten modernen Digitalkameras ist es möglich, mit diesen kleine Filme zu drehen. Schon im letzten Jahr war ein kleiner Film der absolute Renner. Er wurde 467 mal angesehen. Dieses Jahr gibt es wieder einen kleinen Film. Gefilmt wurde von der begleitenden Lehrerin Frau Brigitte Schulte Südhoff. Zu sehen sind Schüler ihrer Gruppe am dritten Tag. Zum Ansehen ist Apple Quicktime erforderlich.
In diesem Jahr wurde viel gefilmt mit Videokameras. Wie zu hören ist, sind die Filme in Arbeit. Auch Fotos werden bald auf der Homepage veröffentlicht werden.

Das Nachmittagsangebot im zweiten Halbjahr – jetzt anmelden!

Februar 9th, 2006

Wieder hat die KAS ein reichhaltiges Angebot für den Nachmittagsbereich des zweiten Halbjahres zusammengestellt. Jetzt heißt es schnell sein und sich anmelden. Es gibt Förderangebote und Hausaufgabenbetreuung für verschiedene Fächer und Klassenstufen, das Methodentraining, das Bewerbungstraining, Sportangebote, Internetangebote, Schulradio und -TV, Sanitätsdienst, einen Bibel-Kreis, einen Mofakurs und die Streitschlichterausbildung. Sobald die Anmeldephase abgeschlossen ist, wird das Angebot in seiner endgültigen Form auf der Homepage eingestellt.
Download des Anmeldeformulars:
Anmeldeformular 2.Hj.2005_2006.pdf

Den Rest dieses Beitrags lesen »