Neue Fünfer für die KAS

Am zweiten Schultag des Schujahres 2005/2006 bekam die KAS Zuwachs durch viele neue Fünfer. Nach einem Ökumenischen Gottesdienst traf man sich gemeinsam in der Aula des Schulzentrums. Mit einem lockeren Programm, das die Fünfer des Vorjahres schon vor den Sommerferien einstudiert und noch gestern geprobt hatten, begann für die neuen Fünfer die Zeit an der Konrad-Adenauer-Hauptschule. Der Schulleiter begrüßte die Kinder und ihre Eltern. Für den Förderverein richtete Frau Noehl, die zweite Vorsitzende, das Wort an die Versammelten.
Im letzten Teil sammelten die Klassenlehrer der neuen fünften Klassen, Herr Uelner, Frau Große-Gehling und Frau Schäfer, ihre Klassen um sich. Nach einem Fototermin ging es gemeinsam in den Klassenraum. Die Klassenfotos sind wie immer auf der Homepage zu sehen (siehe 2005 Einschulung). Weitere Fotos folgen und werden hier angekündigt.