Archiv für Juli, 2005

20. KAS-Lauf zum Schuljahresende

Juli 6th, 2005
Am letzten Schultag dieses Schuljahres startete um 8:30 Uhr der 20. KAS-Lauf der Konrad-Adenauer-Hauptschule Wenden. Eine große Zahl von Schülerinnen und Schülern machte sich auf den Weg oberhalb des Schulzentrums. Zwei Lehrer und eine Lehrerin liefen mit. Nach erfolgreichem Lauf gab es eine improvisierte Siegerehrung in der Aula des Schulzentrums. Der Regen hatte zum Umzug gezwungen. Ende gut, alles gut. Es gab viele Urkunden und Auszeichnungen und danach Zeugnisse und ab ging es in die Ferien. Ein Bericht mit Bildern (siehe 2005 KAS Lauf) findet sich unter Sport. Außerdem nachgereicht, eine Ergebnisliste der Bundesjugendspiele. Ergebnisse des KAS-Laufs nach den Ferien.

Grillen zum Schuljahresende

Juli 6th, 2005

Am Dienstag grillte die Lehrerinnen und Lehrer der KAS am Sportplatz in Elben. Anders als in den Vorjahren fand das Abschlussgrillen dieses Jahr nicht am letzten Schultag in der Schule statt. Geladen waren auch die Ehemaligen der Hauptschule, die soweit möglich kamen. Bilder gibt es dieses Jahr leider nicht.

Bericht von der Klassenfahrt der Klasse 6.1

Juli 5th, 2005
Die Klasse 6.1 fuhr zum Abschluss des Schuljahres mit der Klassenlehrerin Frau Schäfer für einen Tag nach Hilchenbach ins Haus Keppel und nahm teil an einem Programm des I.F.B.E. (Institut für Bewegung und Erziehung). Da erlebten die Schülerinnen und Schüler eine Menge aufregende Dinge, von denen sie einiges für ihr weiteres Leben an Erfahrungen mitnehmen. Bilder und ein Bericht (siehe 2005 Stift Keppel) finden sich dauerhaft unter Klassenfahrten

Abschluss – Bewerbungstraining

Juli 4th, 2005
Am Donnerstag erhielten sechs Schülerinnen und Schüler ihre Bescheinigung für eine erfolgreiche Teilnahme am Bewerbungstraining im Rahmen des Nachmittagsangebotes der KAS. Das Bewerbungstraining war in Kooperation mit der Beratungsstelle Jugend und Beruf von IN VIA Katholische Mädchensozialarbeit durchgeführt worden und dauerte 10 Unterrichtseinheiten von je 75 Minuten.

Eine Wanderung zum Baggersee an der HTS

Juli 1st, 2005

Den letzten Freitag des Schuljahres nutzte die Klasse 8.4 von Frau Busse, um eine Wanderung zum Baggersee auf der HTS Trasse zu machen. Man startete um 8:15 Uhr an der Schule und ging von oberhalb der Schule in Richtung Gerlingen los. Mit einer Stunde Laufen war zu rechnen. Jeder hatte seine eigene Verpflegung mitgebracht. Unterwegs wurde bei einem Schüler ein Grill abgeholt. Nach weiteren 20 Minuten Wegstrecke kam man am Baggersee an. Die Klasse blieb oberhalb des Sees und der Grill wurde angeworfen. Eduart war der Grillmeister und die Würstchen schmeckten, (anders als bei der Klassenfahrt Anfang Juni – (siehe 2005 HTS Trasse)). Tobias, Nicole, Yvonne und der Autor dieses Artikels gingen runter zum Baggersee. Leider fing es da aber an zu regnen und die Klasse machte sich wieder auf den Rückweg. Da zumindest manche einen Schirm dabei hatten, wurden nicht alle nass.
Den Bericht schrieb F. Hüpper