Leider disqualifiziert

Heute waren die Fußballer der KAS Wenden in Attendorn zum Fußballturnier des Landessportfestes für Jungen im Fußball angetreten, um zu gewinnen. Daraus wurde leider nichts, wie man erfahren musste. Die Spieler waren denn auch entäuscht. Der Grund der Disqualifikation war das Alter einiger Spieler. Da die Altersklassen immer zwei Jahrgänge umfassen, etwa 92/93 können immer einige Spieler in zwei Altersklassen spielen. Werden sie in der höheren Altersklasse eingesetzt, dürfen sie nicht mehr in der jüngeren Altersklasse antreten. Dieses war den Wendenern zum Verhängnis geworden. Zwei Spieler waren aufgestellt worden, die bereits in einer anderen Altersklasse gespielt hatten. So konnte man nur einige Freundschaftsspiele spielen. Schade.