Archiv für November, 2004

Lehrerkonferenz am 23.11.04 – 13:30 Uhr

November 16th, 2004

Für die Lehrer vorzumerken ist der folgende Termin: Lehrerkonferenz, 23.11.2004, 13:30 – 15:00 Uhr, Lehrerzimmer. Die Tagesordnung sollte in den Fächern liegen.

Neue PCs für die KAS

November 16th, 2004
Wir mussten lange warten, doch endlich sind sie da, die neuen Rechner für den Computerraum bei der Bibliothek. Erstmals wurden die Rechner nicht gekauft, sondern geleast. So machen es heute viele Schulen, da es besser zu finanzieren ist für die Schulträger. Die neuen Rechner werden im Laufe der nächsten Zeit fertig gemacht für den Einsatz und werden dann die bisherigen Rechner ersetzen. Die „alten“ Rechner wanderen dann, soweit noch tauglich in Klassen oder werden ausgemustert.

Zunächst werden die Rechner mit dem selben System laufen wie zuvor (nur unter XP). Im Laufe des nächsten Jahres soll dann eine Umstellung auf einen anderen Server erfolgen. Das wird, so es möglich ist, in den Ferien erfolgen.

FunkFix – ein Wordmakro für Funktionen

November 15th, 2004

Wie bekomme ich Funktionen auf ein Arbeitsblatt? FunkFix ist ein Makro, das mit Word97 und Word2000/XP zusammenarbeitet und es erlaubt, Funktionen in ein Word Dokument zu integrieren. Der Link zur Homepage des Entwicklers von:
FunkFix – Funktionsgraphenplotter

Mendel anschaulich

November 15th, 2004

Bei den Java Stars NRW handelt es sich um einen Wettbewerb für Java Programmierung. Als eines der Siegerprogrammes ging ein Programm hervor, das die Vererbungsregeln nach Mendel simulieren lässt.

Team 72 „Die Nemos“

Visualisierung der mendelschen Erbgenetik

Das Mendellabor gibt Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit in einem virtuellen Labor zu experimentieren. Die Möglichkeiten des Mendel-Labors wurden so gewählt, dass viele der in Schulbüchern beschriebenen Kreuzungsversuche durchgeführt werden können.

Das kleine Programm (Mendellabor (zip, 1,08 MB)) läuft auf jedem Rechner und erlaubt es, die Vererbung von Merkmalen über die verschiedenen Generationen an Beispielen (Erbse, Nelke, Rind, …) zu testen.
Der Link ist derzeit leider tot. Es hilft nur eines, auf der Seite (Javastars) nachsehen oder Suchmaschine nutzen und schauen, ob es wieder verfügbar ist.

Treffen der Mütter

November 12th, 2004
Heute trafen sich die Mütter, welche Dienst in der Cafeteria versehen, zu einer Organisationsbesprechung. Unter Leitung von Frau Förster und Herrn Sidenstein, die den gemeinsamen Förderverein des Schulzentrums leiten, wurden neue Einsatzpläne und aufgetretene Probleme besprochen. Anwesend waren auch Mütter, der neuen fünften Klassen, die die Cafeteriamannschaft seit kurzem verstärken.

Ein wichtiges Nachschlagewerk im Internet

November 12th, 2004
Im Internet gibt es ein beständig wachsendes und bereits sehr umfangreiches Nachschlagewerk, die Wikipedia. Die Online-Enzykolpädie existiert in mehr als hundert Sprachen und umfasst viele Themengebiete. In der deutschen Ausgabe gibt es im November 2004 über 160000 Einträge. Das Nachschlagewerk basiert auf der Mitarbeit unzähliger Freiwilliger. Ein Blick lohnt und inhaltlich braucht sich das Werk nicht vor den kommerziellen Kollegen verstecken. wiki.jpg

Elternsprechtag im November

November 12th, 2004

Noch zwei Wochen und die Schüler der KAS haben samt ihren Eltern die Möglichkeit, sich über die Leistungen und Probleme in der Schule zu informieren.
Die Elternsprechtag finden statt am Donnerstag, 28.11.2004 von 15:30 bis 19:00 Uhr und am Freitag, 28.11.2004von 08:30 bis 12:00 Uhr. Die Schüler sollten bei ihren Lehrern Termine für die Eltern holen. Für alle, die noch eine Übersicht über die Sprechzeiten der Lehrer benötigen ist diese hier als PDF Datei (144 kb) zu laden. Der Termin sollte unbedingt wahrgenommen werden.

Die verrückte Saison beginnt

November 11th, 2004

Am 11.11. um 11 Uhr 11 … Eine größere Anzahl weiblicher Realschüler nahm es zum Anlass, kostümiert in der Schule zu erscheinen und pünktlich die karnevalistische Saison zu begrüßen. Die Hauptschüler hielten sich zurück und die Begeisterung der Schulleitungen hielt sich in Grenzen. Einige jüngere Schüler spekulierten, ob es vielleicht früher frei gebe. Ihr Wunsch ging nicht in Erfüllung. Der Unterricht lief nach Programm.

Die KAS geht unter die Erde

November 10th, 2004
Heute ging eine Schülergruppe der KAS unter die Erde. Die Klasse 6.2 hatte die Idee, den Stollen unter der Schule zu besichtigen und machte sich schlau. Tatsächlich war es möglich, den Stollen mit einem Führer zu besichtigen. Der Führer, Herr Hesse, kennt den Stollen schon lange und war daran beteiligt, ihn für Besichtigungen zugängig zu machen. Das erforderte viel Arbeit und Muskelkraft. In den Stollen ging es mit einer kleinen Gruppe von zwölf Schülern und einem Lehrer. Alle bekamen einen Helm, denn die Decken sind niedrig. Dann ging es los, (siehe Externe Fortbildung 2003).

Herr Hesse konnte viel von der Geschichte des Stollens erzählen. Er informierte auch über bergbautechnische Hintergründe. Durch den Stollen liefen die Schülerinnen und Schüler bis unter die Schule und kamen dabei auch am Entlüftungsschacht bei der Hausmeisterwohnung vorbei. Unter der Erde war es nicht kalt. 13ーC sind es dort immer. Am Ende waren alle etwas schmutzig aber begeistert von dem Erlebnis. Nachmachen empfohlen. Die zweite Gruppe der Klasse 6.2 wird die Tour unter der Erde etwas später machen.
Auf den Schülerseiten ist ein Bericht mit Bildern zu finden, (siehe Externe Fortbildung 2003)..

Erster Schnee an der KAS

November 10th, 2004
Dieses Jahr kommt der Schnee früh. Der Herbst ist noch nicht zu Ende, da wurde am Dienstag der erste Schnee angekündigt und heute ist er tatsächlich da. Für den ersten Schnee ist der 10. November eigentlich recht früh. Die Schülerinnen und Schüler der KAS freut es. Sie veranstalten Schneeballschlachten.