Nachbereitung der Bundesjugendspiele

Die Bundesjugendspiele liegen nun schon gut zwei Wochen zurück. Bei vielen Schülern sind sie vielleicht schon wieder weit in die Vergangenheit zurück gefallen. Für die Lehrer, und hier vor allem einige Sportlehrer, sind sie noch allzu gegenwärtig. Noch sind die Ergebnisse nicht komplett ausgewertet, noch steht nicht endgültig fest, wer eine Urkunde erhalten wird.

So sah man heute noch, nach der sechsten Stunde, den Lehrer Sidenstein mit unserer Schulsozialarbeiterin Frau Flender-Leweke im Lehrerzimmer sitzen und Ergebnisse aus Auswertebögen in Tabellen eintippen. Die Siegerehrung wird wie jedes Jahr beim KAS-Lauf am letzten Schultag des Schuljahres vorgenommen werden.