Der Elternsprechtag

Am Donnerstag und Freitag war Eltersprechtag an der KAS. Die Eltern und Schüler erhielten die Möglichkeit, mit den Lehrern über Probleme in der Schule zu sprechen. Viele Eltern machten davon Gebrauch und informierten sich dabei über den Leistungsstand ihrer Kinder. Die Lehrer der KAS nutzen die Möglichkeit, um den Eltern einmal persönlich ihren Eindruck von den Kindern zu vermitteln. Für manche Eltern kommen da erstaunliche Seiten ihrer Sprösslinge zum Vorschein.

In der Pausenhalle konnten sich Eltern und Schüler mit Getränken und Waffeln versorgen. Ein Elternsprechtag kann lang sein, je nachdem bei wie vielen Lehrer man vorbeischauen möchte. Das Bild zeigt die Pausenhalle am Donnerstag nachdem die Eltern schon wieder gegangen sind.