GO to School

gotoschool.jpg
Was macht ein bunter Bus auf dem Schulhof der KAS? Manch einer stellte sich vielleicht diese Frage. Der Bus ist bunt bemalt, fast wie ein Comic. Der GO to School Bus (es gibt auch einen Truck) kommt von einem Verein, der es sich zum Ziel gesetzt hat, unternehmerisches Handeln zu fördern. Dazu besuchen Vertreter des Vereins verschiedene Schulen, um Schülern oberer Klassen die Möglichkeit zu geben, unternehmerische Selbständigkeit als berufliche Perspektive zu erkennen. Das ist auch an einer Hauptschule nicht unberechtigt, denn immerhin gehen viele Schüler der KAS ins Handwerk und bei einer ganzen Reihe von Berufen ist mit dem Wegfall des Meisterzwangs die Hürde zur Selbständigkeit deutlich gesunken. Mit dem Wissen, das Goto School vermittelt, macht sich vielleicht der eine oder andere Schüler Gedanken über Selbständigkeit und qualifiziert sich zum Meister, wenn es sein muss.
DCP_4735.jpg